Viskosität & Fließgenschaft

Durch den eigens entwickelten Downing-Prozess, erreicht Epititque eine niedrige Viskosität und gewährleistet absolute Präzision für Anwender und Kunden. Der Füllstoff wird vollständig in das Gewebe eingeschleust. 

Mehr

Langanhaltendes Volumen

Im Rahmen der Herstellung durchlaufen die Produkte das Vernetzungsverfahren ganze 4 Mal hintereinander. Auf diese Weise erhält die Hyaluronsäure ihre Stabilität im Gewerbe und sorgt für langanhaltendes Volumen und zufriedenen Kunden.

Ein weiterer Vorteil ist: E.p.t.q. bildet darüber hinaus eigenes Gewebe, sodass die Falte nie wieder so tief wird, wie sie einmal war.

Mehr

Das CE-Zertifikat

Häufig werben Hersteller mit Haut-Tests oder anderen (eingekauften) Qualitätssiegel. Diese “Auszeichnungen” entsprechen leider nur selten den gesetzlichen Ansprüchen und sollten keinesfalls unter die Haut gebracht werden. Unser Premium-Füllstoff bietet eine außergewöhnliche und sichere Qualität, die durch das europäische Zertifikat CE 2292 bestätigt wurde.

Nach der Behandlung

NICHT ANFASSEN

Bakterien an den Händen beeinflussen das Behandlungsresultat negativ. Das Selbe gilt im Übringen für Pflegeprodukte. 

VIEL WASSER TRINKEN

Hyaluronsäure bindet Wasser! Je mehr Wasser der Patient trinkt desto größer der Effekt. Wer also nach der Behandlung mindestends 2 bis 3 Litern Wasser trinkt, darf sich über volle Lippen freuen! Von Sport und Hitze ist in den ersten 2 Tagen nach der Behandlung abzuraten.

RAUCHEN & ALKOHOL

Beim Rauchen können ebenfalls Bakterien ins Gewebe gelangen. Zudem wird Druck auf die behandelten Lippen ausgeübt, was sich ebenfalls negativ auf das Ergebnis auswirken kann. Alkohol entziehen dem Körper zusätzlich Wasser und verschlechtern dadurch die Volumenbildung signifikant. Aus diesem Grund sollte 2 Tage nach der Behandlung darauf verzichten werden.